Sie brauchen Hilfe?  phone+49 (0) 351 851 89 234

meinlenkrad GmbH  -  Julius-Otto-Str.9  -  01219 Dresden

Allgemeine Geschäftsbedingungen der meinlenkrad GmbH


§1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

  1. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten für die zwischen Ihnen (im Folgenden auch „Kunde“) und der meinlenkrad GmbH (im Folgenden „wir“) begründeten Geschäftsbeziehungen.
  2. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst wenn wir Kenntnis von ihnen haben oder nicht ausdrücklich widersprechen, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich vereinbart.

§2 Definition von Verbraucher und Unternehmer:

  1. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die außerhalb einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit mit uns in Geschäftsbeziehung treten.
  2. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit mit uns in Geschäftsbeziehung treten.

§3 Datenschutz:

  1. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, Email-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer, etc.) gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.
  2. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, die Sie zudem jederzeit beenden können.
  3. Sie haben ein jederzeitiges Auskunftsrecht über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, den Zweck der Speicherung sowie die Empfänger, an die diese Daten evtl. weitergegeben wurden. Diese Auskunft können Sie formlos stellen, z.B. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an meinlenkrad GmbH, Julius-Otto-Straße 9, 01219 Dresden.
  4. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Internet-Seite www.meinlenkrad.de

§4 Vertragsschluss:

  1. Die Präsentation unserer Waren auf unserer Website bzw. im meinlenkrad-Konfigurator (Shop) stellt kein rechtlich bindendes Angebot unsererseits dar. Es handelt sich vielmehr um eine unverbindliche Aufforderung, über die Website Waren zu bestellen.
  2. Durch die Bestellung einer Ware geben Sie ein bindendes Vertragsangebot ab. Eine Bestellung über den Shop entfaltet rechtlich die gleiche Wirksamkeit wie eine Bestellung per Telefon oder E-Mail.
  3. Wir nehmen das Vertragsangebot des Kunden an, indem wir ihm innerhalb von einer Woche ab Abgabe seines Angebotes eine gesonderte Annahmeerklärung zukommen lassen. Andernfalls sind Sie an Ihr Angebot nicht mehr gebunden.
  4. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§5 Kaufpreis:

Der Kaufpreis wird in Euro angegeben. Eine gesetzliche Umsatzsteuer sowie Versandkosten werden, wenn Sie anfallen, gesondert angegeben.


§6 Eigentumsvorbehalt:

  1. Wir behalten uns das Eigentum an der von uns gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor. Geraten Sie mit der Zahlung länger als 14 Tage nach Lieferung der Ware in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.
  2. Sind Sie Unternehmer, so behalten wir uns das Eigentum an der Ware darüber hinaus bis zur vollständigen Zahlung aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit Ihnen vor. In letzterem Fall verpflichten wir uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Ihr Verlangen insoweit freizugeben, soweit ihr Wert die zu sichernden Forderungen um mehr als 10 % übersteigt.
  3. Sofern unsere Ware mit nicht in unserem Eigentum stehenden Gegenständen verarbeitet wird, werden wir Miteigentümer an der neuen Sache im Verhältnis des objektiven Wertes unserer Ware zu den anderen bearbeiteten Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung.

§7 Beschwerden / Streitschlichtung

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, die Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss.
Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Uns erreichen Sie hierzu unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir sind immer bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir nicht verpflichtet, an einem Schlichtungsverfahren teilzunehmen und können dies unseren Kunden leider auch nicht anbieten.


§8 Mängelgewährleistung:

  1. Grundsätzlich gilt für Autolenkräder, dass der Einbau entsprechende Sachkunde vorausgesetzt. Eventuelle Montagehilfen und -anleitungen stellen einen Service unsererseits dar, ihre Zurverfügungstellung gehört aber nicht zum Inhalt Ihres Erfüllungsanspruchs.
  2. Angaben, Zeichnungen, Abbildungen und technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen der Lenkräder, die in unseren Anzeigen oder Preislisten enthalten sind, haben rein informativen Charakter. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben. Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Lieferungen sind allein die vertraglich vereinbarten Angaben ausschlaggebend.
  3. Für Verbraucher im Sinne des §13 BGB beträgt die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche zwei Jahre ab Ablieferung der Ware beim Kunden. Für Unternehmer im Sinne des §14 BGB beträgt die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche ein Jahr ab Ablieferung der Ware beim Kunden. § 8 dieser Geschäftsbedingungen sowie § 479 BGB bleiben unberührt. Abweichend von Absatz 3 Satz 1 und 2 verjähren die Mängelansprüche in der regelmäßigen Verjährungsfrist, wenn wir einen Mangel arglistig verschwiegen haben.
  4. Handelt der Kunde als Verbraucher, so wird er gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und uns hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche.

§9 Unsere Haftung:

  1. Wir haften uneingeschränkt
    • bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit,
    • bei vorsätzlicher oder fahrlässiger Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit,
    • aufgrund zwingender Haftung, z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz,
    • aufgrund eines Garantieversprechens, soweit dort nichts Abweichendes geregelt ist.
  2. Verletzen wir fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht (also eine Pflicht, die die Erreichung des Vertragszweckes überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf), ist unsere Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, sofern nicht nach Absatz 1 unbeschränkt gehaftet wird.
  3. Im Übrigen ist unsere Haftung ausgeschlossen.
  4. Für die Ansprüche unter § 8 gilt die gesetzliche Verjährungsfrist.
  5. Die unter § 8 aufgeführten Haftungsregeln gelten auch für unsere Erfüllungsgehilfen und gesetzliche Vertreter.

§10 Kundeninformationen und Haftung:

  1. Wir bitten Sie, vor Zusendung Ihres Lenkrades an uns, alle abnehmbaren Teile (Multifunktionstasten, Schaltwippen usw.), die für die Bearbeitung des Lenkrades nicht notwendig sind abzubauen. Wir übernehmen keine Haftung für den Untergang oder die Verschlechterung dieser Teile, soweit wir dies nicht zu vertreten haben.
  2. Die Farben der Nähte und der Ledermuster der im Internet abgebildeten Produkte können (z.B. wegen der Qualität der Grafikkarte usw.) vom Original leicht abweichen. Unwesentliche Abweichungen stellen keinen Mangel dar.

§11 Rücktritt:

  1. ) Ist die vertraglich vereinbarte Ware nicht verfügbar, können wir vom Vertrag zurücktreten, wenn wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und eventuell von Ihnen bereits geleistete Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
  2. Wir können bis zur Übergabe der Ware aus wichtigem Grund vom Vertrag zurücktreten, wenn das von Ihnen zur Verfügung gestellte Lenkrad nach sorgfältiger Untersuchung und Bewertung nach billigem Ermessen nicht zur Erbringung unserer Leistungen geeignet ist. Das kann der Fall sein bei beheizten Lenkrädern, Holzlenkrädern, Lenkrädern mit Display, Lenkräder deren Lenkradkranz bereits bearbeitet wurde, Lenkräder, die bereits in bestimmten, nicht erhältlichen Farben bezogen sind. Sollte nach einer solchen Untersuchung und Bewertung die Erbringung unserer Leistungen nur mit erheblich höheren Kosten möglich sein, senden wir Ihnen ein entsprechend verhältnismäßig erhöhtes Angebot zu. Sie können in diesem Fall vom Vertrag zurücktreten.

§12 Schlussbestimmungen:

  1. Sofern Sie Unternehmer sind, wird als ausschließlicher Gerichtsstand Dresden vereinbart.
  2. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende, insbesondere verbraucherschützende, Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

§ 13 Eigenständige Leistungserbringung

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir mit den Herstellern der Lenkräder keine Geschäftsbeziehung haben. Wir führen unsere Leistungen für Sie unabhängig und eigenständig aus.


§ 14 Schlussbestimmungen:

  1. Sofern Sie Unternehmer sind, wird als ausschließlicher Gerichtsstand Dresden vereinbart.
  2. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende, insbesondere verbraucherschützende, Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Wenn Sie Verbraucher i.S.d. § 13 BGB sind, also eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie das nachfolgende Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

meinlenkrad GmbH, Julius-Otto-Straße 9, 01219 Dresden,
Telefon: 0351 - 85 189 234, Telefax: 0351 - 799989850, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite meinlenkrad.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Widerrufsformular / Rücksendeformular meinlenkrad GmbH

Das Widerrufsformular kann hier als PDF heruntergeladen werden: Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie dieses Formular ausfüllen und an uns zurücksenden. Sie können es per Post, Mail oder Fax an uns senden.

An:

meinlenkrad GmbH, Julius-Otto-Straße 9, 01219 Dresden,
Telefon: 0351 - 85 189 234, Telefax: 0351 - 799989850, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!